Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1 Geltung der Vertragsbedingungen
Für die von mir angebotenen Dienstleistungen gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit nichts Abweichendes vereinbart ist.

§2 Personenanzahl
Die Anzahl an Personen kann bis 5 Tage vor der Veranstaltung geändert werden. Wenn sich aber am Tag der Veranstaltung die Personenzahl noch ändert, wird trotzdem die vereinbarte Personenzahl berechnet.

§3 Anzahlung
Eine Reservierungsbestätigung kann nur gegen eine Anzahlung in Höhe von 200,- € erfolgen.

§4 Berechnung und Zahlung
Die Leistungen sind ohne jeden Abzug am Tag der Veranstaltung bar zur Zahlung fällig.

§5 Stornogebühren
Bei Stornierung eines Auftrags müssen die bis zu diesem Datum entstandenen Kosten von dem Auftraggeber übernommen werden. Diese Kosten enthalten den Wareneinkauf und Arbeitsaufwand.
Bei Stornierung 2 Tage vor der Veranstaltung, muss der Auftraggeber 50 % der im Kostenvoranschlag vereinbarten Summe bezahlen, bei Stornierung am selben Tag des Events 100 %.

§6 Haftung
Bei einer Veranstaltung (inkl. Vorbereitung und Nachbereitung) kann mein Team und ich für Bruch von Geschirr, Gläser und sonstigen zur Verfügung gestellten Utensilien nicht haftbar gemacht werden. Ausnahme bei grober Fahrlässigkeit beim Umgang mit den uns anvertrauten Gegenständen. Mein Team und ich behandeln die uns anvertrauten Gegenstände stets mit größter Sorgfalt.

Für Gegenstände und Utensilien, die von uns zur Durchführung des Auftrages dem Kunden zur Verfügung gestellt werden, zum Beispiel Geschirr, Dekoration etc., obliegt dem Auftraggeber die Pflicht, diese ordnungsgemäß und vollständig zurück zu geben. Bei Beschädigung oder Verlust werden die Kosten für die Wiederbeschaffung bzw. die Kosten für die Reparatur dem Kunden in Rechnung gestellt. Der Kunde haftet für das Verhalten und Verschulden seiner Gäste.

§7 Gewährleistung
Mängel oder Beanstandungen werden nur berücksichtigt, wenn diese unverzüglich nach erster Verkostung des Menüs erfolgen.  Jegliche Haftung des Mietkochs für behauptete Mängel nach Verzehr des Menüs ist ausgeschlossen.